LEBE DEINE LEIDENSCHAFT:
I LOVE KÄRNTEN MARATHON

28.-29.10.2017

 

Bist du bereit für den Königswettbewerb? Der „I Love Kärnten“ Marathon geht erstmals an den Start. Ein Laufevent im Herzen Kärntens, zur besten Jahreszeit.

Zum ersten Mal startet am 28. und 29. Oktober 2017 der „I Love Kärnten“ Marathon. Sei dabei und erlebe das neue internationale Lauf-Event in Marathonlänge oder wähle deine Distanz ganz nach deinen Vorlieben. Eines verbindet alle Bewerbe: Sie zeigen dir die wunderschöne Landschaft Kärntens, in der Region rund um Flatschacher See, Maltschacher See und Ossiacher See. Das Organisationsteam freut sich auf deine Teilnahme und steht für Fragen gerne zur Verfügung.

 

ONLINE-ANMELDUNG   ATHLETEN-INFOS   FACEBOOK FANPAGE

 

Anmeldegebühren

I Love Kärnten Marathon EUR 49,- bis EUR 67,- p.P.
WOCHE Halbmarathon EUR 29,- bis EUR 44,- p.P.
Panoramalauf EUR 24,- bis EUR 33,- p.P.
Frauenlauf EUR 17,- bis EUR 25,- p.P.
Juniorlauf EUR 6,- bis EUR 9,- p.P.

Wir gewähren den Jahrgängen 1952 und älter eine 50%-Ermäßigung bei allen Bewerben.

Eine Premiere: Der erste Marathon in Kärnten

In einem Land, das Natur und Sport perfekt verbindet, war es an der Zeit, auch die legendären 42,195 Kilometer ins Programm zu nehmen. Unser Team verfügt über viel Erfahrung mit der Organisation von Wettbewerben über diese Distanz – und etliche von uns haben auch als aktive Sportler schon an Marathons in verschiedenen Ländern teilgenommen. Wir wissen daher, worauf es ankommt: Bestes Service unterwegs und im Vorfeld. Das haben wir uns bereits für das erste Jahr fest vorgenommen.

Die Strecke: Seens-Wert

Der Marathon-Start befindet sich am Flatschacher See auf einer Höhe von rund 670 Metern. Von dort geht es leicht bergab nach Tiffen, dann durch das landschaftlich beeindruckende Bleistätter Moor (Naturschutzgebiet Natura 2000) weiter an den Ossiacher See nach Steindorf. In weiterer Folge geht es rund um den See gegen den Uhrzeigersinn. Nach Annenheim, wo die Halbmarathon-Distanz erreicht ist und weiter nach Ossiach und über die Schattseite über Prägard und Buchscheiden ins Ziel nach Feldkirchen.

Die Strecke ist also einerseits abwechslungsreich und voller neuer Eindrücke, andererseits flach und schnell. Eine bessere Kombination für ambitionierte Marathonis ist schwer denkbar. Ob du deine persönliche Bestzeit in der perfekten Jahreszeit attackieren willst oder einfach eine schöne Zeit mit anderen Marathon-LäuferInnen verbringen willst, liegt ganz bei dir. Wir versprechen dir jedenfalls ein Erlebnis, das du sicher positiv in Erinnerung behalten wirst.

Den Streckenplan und alle Details zur Anmeldung und zum Wettbewerb findest du in unserem Marathon-Folder zum Download als PDF.